COOKIES AUF TUI-BLUE.COM Diese Webseite verwendet zur Service-Verbesserung Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Scheune Bollewick

Die Werkstätten, Lädchen und Ausstellungsräume der traditionsreichen Scheune verzaubern Sie!

Kerzen Manufaktur Scheune Bollewick Sehenswürdigkeit Fleesensee
Käse Mecklenburgische Seenplatte Köstlichkeiten Scheune Bollewick

Sie fragen sich, was an einer Scheune besonders ist? Im Fall der Scheune Bollewick bei Röbel/Müritz so ziemlich alles! Denn das 1881 durch Baron von Langermann zu Erlenkamp und Spitzkuhn erbaute Haus ist nicht nur die größte Feldsteinscheune Deutschlands, sondern auch beliebter Ort für Kulturveranstaltungen, gesellige Feste und Ausstellungen. Werkstätten und kleine Bauernlädchenlocken durch liebevoll handgemachte Produkte und Kunsthandwerk. Ateliers, Manufakturen, Cafés – alles ist in der Bollewick-Scheune zu finden und begeistert die 150.000-180.000 jährlichen Besucher mit viel Abwechslung und Einfallsreichtum. Musikfreunde kommen hier regelmäßig in den Genuss von Konzerten, aber auch Kabarett und Flohmärkte haben hier ihren Platz gefunden. In der Gastronomie werden Hungrige mit regionalen hausgemachten Speisen verköstigt. Handwerker unter sich: In der Drechselstube Hofrichter, die in die Scheune Bollewick integriert ist, wird nicht nur die Herstellung von handgefertigten Holzgegenständen gezeigt, sondern die Unikate auch zum Verkauf angeboten. Auch die Mecklenburger Kerzenmanufaktur und der Bauernladen gewinnen mit ihren regonalen Produkten aus eigener Herstellung garantiert Ihre Aufmerksamkeit – und Sie können sich so ein Stück Ihres erlebnisreichen Besuchs mit nach Hause nehmen!